###AD_DEF###
zur├╝ck
vor
    
Dvd
CHANTAL AKERMAN - DIE GEFANGENE (OMU)

DVDs

CHANTAL AKERMAN - DIE GEFANGENE (OMU)
Als ┤Epiker der Innenschau┤, so der Filmjournalist Thilo Wydra, gelte Proust gemeinhin als unverfilmbar. Dennoch wagte sich die belgische Regisseurin Chantal Akerman an den fŘnften Band der Recherche. Tatsńchlich handele es sich um ┤eine freie, sehr freie Adaption┤, antwortet sie im Interview. Akerman verlegt die Handlung ins Paris der Gegenwart, verzichtet weitgehend auf jede Psychologie, behńlt lediglich die Konstellation bei. Simon (wie Marcel im Film heisst) lebt mit Ariane (Albertine) in Paris und verfolgt sie auf Schritt und Tritt, wobei Akerman mit Hitchcocks Vertigo ein Meisterwerk zitiert, das ebenfalls dem Thema Obsession gewidmet ist. Indem sie entschieden auf die Mittel des Films setzt, anstatt die der Sprache nachzuahmen, zeige Akerman anderen Proust-Interpreten, ┤wieĺs gemacht wird┤ (Fritz G÷ttler).

Booklet mit Texten von Birgit Kohler, Ulrich Peltzer und Thilo Wydra;

Regisseur: Chantal Akerman

Genre/Thema: Unterhaltung, Drama, Literaturverfilmung
Tonformat: Mono: Franz÷sisch
Bildformat: 16:9 1,85:1
Untertitel: DEU
Lńndercode: 0
Altersklasse: 16
Vertrieb: absolut Medien GmbH
Bestellnummer: jk271083
Laufzeit: ca. 118 Min.
Preis: 27.- CHF


CHANTAL AKERMAN - DIE GEFANGENE  (OMU) - Chantal Akerman

Dieser Artikel ist mit Verzögerung lieferbar, die ungefähre Lieferfrist beträgt 2 Wochen.

[ zurück ] [ neue gezielte Suche ] [ alle Genres ]
[ weitere DVD's zum Thema Unterhaltung, Drama, Literaturverfilmung ]



  
    
Produkt
Anzahl
leer

Total CHF 0

Sichere Bezahlung mit Saferpay Sichere Bezahlung
Wir akzeptieren diverse Kreditkarten, Postkarte, PayPal, Rechnung* und Vorkasse. Bei Zahlung wird eine sichere Verbindung (SSL) zum Saferpay Server aufgebaut. Die Belastung der Karte erfolgt nach Versand der Ware.

    
###AD_SKYSCRAPER###