zurück
vor
    
Dvd
ALAIN DELON COLLECTION 2 [7 DVDS]

DVDs

ALAIN DELON COLLECTION 2 [7 DVDS]
´Endstation Schafott´ Der Ex-Bankräuber Gino Strabliggi wird auf Bewährung entlassen und baut sich trotz herber Rückschläge mühevoll eine neue Existenz auf. Er lernt die hübsche Bankangestellte Lucie kennen, an deren Seite die Zukunft ihm zunächst eine Chance zu geben scheint. Doch der ehrgeizige Kriminalpolizist Giotreau glaubt nicht an Ginos Läuterungen und lässt so lange nicht von ihm ab, bis ein provzierter Rückfall alle guten Vorsätze zunichte macht. Verzweifelt kämpft der Sozialarbeiter Germain Cazeneuve um das Leben des daraufhin zum Tode Verurteilten. Doch kann er die perfekt funktionierende Maschinerie der Justiz tatsächlich noch aufhalten? Laufzeit: ca. 92 Min. Produktionsjahr: 1973 Regie: Jose Giovanni Darsteller: Michel Bouquet, Alain Delon, Mimsy Farmer, Jean Gabin, Victor Lanoux, Ilaria Occhini; ´Flic Story - Der Bulle und der Killer´ Paris, 1947. Inspektor Roger Borniche ist ein hoch angesehener Polizist. Er sieht sich selbst als vehementen Bekämpfer des nationalen Verbrechens. Gleichzeitig verabscheut er die brutalen Methoden seiner Kollegen. Er hat die Gelegenheit sein menschliches Einfühlungsvermögen zu prüfen, als er den Fall Emili Buisson übernimmt. Der bereits überführte Gangster Buisson konnte aus der Psychatrie entkommen und hält die Polizei von diesem Zeitpunkt ab in Atem. Ein packender Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Laufzeit: ca. 108 Min. Produktionsjahr: 1975 Regie: Jacques Deray Darsteller: Maurice Barrier, Alain Delon, Marco Perrin, Renato Salvatori, Jean-Louis Trintignant; ´Killer stellen sich nicht vor´ Gerfaut, professioneller Pokerspieler, findet eines abends an einer Landstrasse einen Schwerverletzten in seinem zertrümmerten Auto. Am nächsten Tag fährt Gerfaut mit seiner Freundin Bea an die Atlantikküste. Dort versuchen zwei Männer, ihn beim Baden zu ertränken. Er wird stutzig, als er in der Zeitung Abbildungen dreier Männer sieht, die in den letzten 24 Stunden von unbekannten Tätern ermordet wurden. Einer von ihnen war der Schwerverletzte, den er an der Landstrasse gefunden hatte. Gerfaut weiss, dass man ihn beseitigen will. Er nimmt die Herausforderung an - ist Jäger und Gejagter in einer Person. Wird er Licht in das Dunkel dieser mysterösen Killer-Organisation bringen? Laufzeit: ca. 93 Min. Produktionsjahr: 1980 Regie: Jacques Deray Darsteller: Alain Delon, Dalida di Lazzaro, Fabrice Luchini; ´Der Kämpfer´ Ein Mann gegen Unterwelt und Polizei von Paris: in dem von ihm selbst inszenierten Film spielt Alan Delon einen Gangster, der eines Tages aus dem Gefängnis entlassen wird. Acht Jahre musste er wegen eines Diamantenraubes hinter Gittern verbringen. Die Millionenbeute ist nie wieder aufgetaucht. Nur Darney kennt das Versteck - und deshalb steht er auch nach seiner Entlassung im Zentrum einer gnadenlosen Hetzjagd. Neben der Polizei versucht auch eine mächtige Verbrecherorganisation ihm die Diamanten abzujagen. Nachdem zwei seiner Freunde kaltblütig ermordet worden sind, sieht Darnay nur noch eine Möglichkeit: er muss den ungleichen Kampf aufnehmen und mit der gleichen Brutalität zurückschlagen. Er weiss nicht, wer hinter der Organisation steckt. Er ist allein und er weiss, dass er kaum eine Chance hat... Eine für ihn massgeschneiderte Rolle spielt Alan Delon, der ´einsame Wolf´ des französischen Films, in diesem Thriller. Sein zweiter Film bei dem er selbst Regie führte. Laufzeit: ca. 94 Min. Produktionsjahr: 1982 Regie: Alan Delon Darsteller: Alain Delon, Pierre Mondy, Anne Parrillaud, Francois Perier; ´Der Panther´ DANIEL PRATT, einer der fähigsten Polizisten von Lyon, ist ausgestiegen... aus seinem Beruf... aus der Zivilisation. Irgendwo in einem verlassenen Nest in Afrika schlägt er die Zeit tot. Doch die Nachricht der Ermordung seiner heissgeliebten Tochter reisst ihn jäh aus seiner ´Busch-Idylle´. Pratt kehrt nach Lyon zurück, entschlossen, den Tod seiner Tochter zu rächen. Er hat es jedoch nicht nur mit einem Gegner zu tun, sondern mit einer geheimen Bürgermiliz, die nach eigenem Gutdünken vermeintliche Gesetzesbrecher auf grausame Weise hinrichtet. Pratt nimmt den Kampf auf und wird schnell zur Zielscheibe seiner tödlichen Aktionen. Der Panther ist ein Schocker, atemberaubend, brutal, spannend, aufregend, tödlich, mit aussergewöhnlichen Stunts, einem höllischen Rhythmus, aber auch mit einem Spritzer Humor. Laufzeit: ca. 90 Min. Produktionsjahr: 1986 Regie: Jose Pinheiro Darsteller: Alain Delon, Fiona Gelin, Jacques Perrin, Michel Serrault; ´Panther II - Eiskalt wie Feuer´ Kommissar Grindel stösst in seinem Dezernat auf Fälle von Selbstjustiz. Zu offensichtlich werden Drogenbosse und Zuhälter bei ihren vermeintlichen Verhaftungen regelreht hingerichtet. Doch wer sind die Verantwortlichen dieser erbarmungslosen Lynchjustiz´ Bei seinen Untersuchungen findet Grindel heraus, dass auch sein engster Mitarbeiter in diese miesen Machenschaften verwickelt ist. Dass seine Gegner zu allem fähig sind, muss er bald am eigenen Leib erfahren. Angeschlossen wird Grindel jedoch zum ´Panther´, der Blut geleckt hat und die Spur seiner Beute nie mehr verliert... Laufzeit: ca. 87 Min. Produktionsjahr: 1988 Regie: Jose Pinheiro Darsteller: Alain Delon, Michel Serrault;

Technische Infos - siehe Einzelteile;

Schauspieler: Alain Delon

Genre/Thema: Unterhaltung, Abenteuer, Thriller & Krimi
Altersklasse: 16
Vertrieb: Concorde Home Entertainment
Bestellnummer: jk422920
Laufzeit: ca. 612 Min.
Preis: 35.- CHF


ALAIN DELON COLLECTION 2  [7 DVDS]

Dieser Artikel ist mit Verzögerung lieferbar, die ungefähre Lieferfrist beträgt 2 Wochen.

[ zurück ] [ neue gezielte Suche ] [ alle Genres ]
[ weitere DVD's zum Thema Unterhaltung, Abenteuer, Thriller & Krimi ]



  
    
Produkt
Anzahl
leer

Total CHF 0

Sichere Bezahlung mit Saferpay Sichere Bezahlung
Wir akzeptieren diverse Kreditkarten, Postkarte, PayPal, Rechnung* und Vorkasse. Bei Zahlung wird eine sichere Verbindung (SSL) zum Saferpay Server aufgebaut. Die Belastung der Karte erfolgt nach Versand der Ware.