Records
Records - Schallplatten - Vinyl

EXPO
From 1978 on CBS. THE NASAL BOYS the day after, when they joined the industry and were called EXPO.
Record mint- (M-), Sleeve in very good (VG/VG+) condition. It's one of those sleeves that you never see in perfect condition).

EXPO ging am 05. März 1978 fliessend aus den Nasal Boys hervor. Obwohl sie im Monat März noch 3 Konzerte unter dem Namen Nasal Boys gaben. Auf den Tag einen Monat später unterzeichneten die Mitglieder der Band bei CBS einen Plattenvertrag und verspielten somit umgehend ihre Glaubwürdigkeit in der hiesigen Punkszene. Dies hatte auch umgehend zur Folge, dass sie kaum mehr für Insider Konzerte angefragt wurden und mehrheitlich an Festivals (z.b. Abtwiler Open Air, heute das St.Galler Openair) und "Major" Konzerten (z.b. am 24. September im Volkshaus Zürich als Vorgruppe von Blondie) spielten. Sprich, ihr Management übernahm von nun diese und andere Aufgaben. Am 15. Mai flogen sie nach London, um mit Produzent Dave Goodmann (Sex Pistols, Slits, Chelsea u.w.) ihr einziges Album aufzunehmen. Ebenso spielten sie einige Gigs, z.b. im Music-Machine oder Speakeasy. Knapp 1 Monat später kehren sie nach Zürich zurück. Ihr Album Not-a-Talk-a erschien in der letzten Woche September und danach stieg ihr Gitarrist Rudolph Dietrich aus.

Titel: Not-A-Talk-A
Label: CBS
Stil: Swisspunk
Typ: LP
Preis: 45.- CHF

EXPO - Not-A-Talk-A



Songs:

SIDE ONE:
Racing Guys
Rock Or Punk
She's A Wonder
Transition
Sugar Wedding
Expose
Not-a-talk-a

SIDE TWO:
Eastern News
Buono Nasale
Where Ever You Are
Stanga
Köln (Care) about
Muerde Lo
Sandrock


Weitere Platten vom Label CBS
Weitere Platten zum Musikstil Swisspunk
Weitere Platten von EXPO

 [ Neue Suche | News - Just In | Alle Musikstile | Alle Labels ]



  
Warenkorb
    
Produkt
Anzahl
leer

Total CHF 0

Sichere Bezahlung mit Saferpay Sichere Bezahlung
Wir akzeptieren diverse Kreditkarten, Postkarte, PayPal, Rechnung* und Vorkasse. Bei Zahlung wird eine sichere Verbindung (SSL) zum Saferpay Server aufgebaut. Die Belastung der Karte erfolgt nach Versand der Ware.